Wandertag der Klassen 2a und 2b

Endlich wurde im Wetterbericht ein sonniger Spätsommertag angekündigt! So machten sich die zweiten Klassen des Rudolfshofer Schulhauses am 14. Oktober auf den Weg zum Heuchlinger Spielplatz. Am Bitterbach vorbei ging es durch den Wald zum Fuß des Kunigundenberges. Dort suchten viele Kinder am Waldrand alle bekannten Heckenpflanzen, die sie vorher im HSU- Unterricht kennengelernt hatten. Nach dem Abstieg nach Heuchling konnten die Schüler/innen Seilbahn fahren, eine Slackline ausprobieren, schaukeln und vieles mehr. Anschließend machten sich die Kindergruppe und deren Begleiter und Lehrer zufrieden auf den Heimweg zum Schulhaus. 

2a und 2b beim Wandertag