Selbstgekochtes schmeckt besser!

Dank der Mithilfe der WG Lehrerin Frau Sembach und der Kooperation mit der Mittelschule 1 (Kunigund), konnten die Schüler der Klasse 2d in der Schulküche der MS1 eine schmackhafte Gemüsesuppe kochen. Über verschiedene Gemüsesorten haben die Schüler vorher im Heimat- und Sachunterricht einiges erfahren, das Suppe kochen war allerdings für viele von ihnen eine neue Erfahrung. In vier Gruppen säuberten und schnippelten die Mädchen und Jungen Kartoffeln, Lauch, Karotten, Sellerie, Zwiebeln und Blumenkohl. Mit viel Freude und Hilfe der beiden Elternsprecherinnen wurde danach gerührt, gespült und Tisch gedeckt. Die ganze Anstrengung hat sich gelohnt – zum Schluss ließen sich alle die leckere, selbstgekochte Suppe gut schmecken.

Irene Mierzwa, Klassenlehrerin der 2d